SAP NetWeaver Identity Management verwaltet die Zugriffe sowohl auf SAP-Anwendungen als auch alle anderen Systeme, Instanzen und Anwendungen einer heterogenen IT-Umgebung von zentraler Stelle aus. Sicher und effizient lassen sich Anwendungszugriffe steuern und gesetzliche Anforderungen erfüllen.

SAP NetWeaver Identity Management

SAP NetWeaver Identity Management (IdM) zentralisiert, vereinheitlicht und automatisiert die Benutzer- und Zugriffsverwaltung über Systemgrenzen hinweg. Als zentrales System nimmt es in der unternehmensweiten IT-Landschaft die Verwaltung, Vergabe und Auswertung von Identitäten, Konten, Geschäftsrollen und Berechtigungen wahr. Die zeitaufwändige, fehleranfällige und ineffiziente Benutzerverwaltung mit vielen manuellen Schritten und den gängigen Laufzetteln hat damit ein Ende. Regulatorischen Anforderungen und Auflagen können dadurch vollumfänglich gewährleistet werden.

Die Lösung verfügt über zahlreiche Konnektoren, über die sich SAP-fremde Systeme plattformübergreifend einbinden lassen. Bauen sie ihre durchgängige, zentrale Benutzerverwaltung für die gesamte Systemlandschaft des Unternehmens, vergeben Sie Applikationsrechte automatisiert und erfüllen sie ihre Compliance Auflagen.

Fachspezialisten der WiB Solutions unterstützen Sie bei der Konzeption und Erstellung der notwendigen Systemarchitektur und integrieren die Lösung in ihre IT Systemlandschaft. Ihr unabhängiger und kompetenter Schweizer Partner punkto SAP NetWeaver Identity Management. 

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) fr_FRFrançais it_ITItaliano de_DEDeutsch