WiB Solutions freut sich, zusammen mit OMADA A/S die 10-jährige Partnerschaft feiern zu dürfen. Wir blicken zurück  auf 10 Jahre harte Arbeit und viele erfolgreiche Identity & Access Management Projekte in enger und partnerschaflicher Zusammenarbeit. Seit Anfangs 2008 ist die WiB Solutions Partner der Omada und der erste autorisierte Anbieter und Integrationspartner der Omada Identity Suite (OIS-X) in der Schweiz.

Die Omada Identity Suite ist perfekt in den Microsoft Identity Manager (MIM, ehem. FIM) und die Microsoft-Welt integriert. Schnittstellen zu den meisten bekannten Systemen (> 80) wie SAP, Active Directory, LDAP, Novell oder auch Sybase, DB2 etc. sind implementiert und werden von der Microsoft und den entsprechenden Herstellern aktiv unterhalten.

Systancia, renommierter europäischer Anbieter für Virtualisierung, Cybersicherheit und Digital Trust bietet die neue Generation der IT-Infrastruktur zur Bereitstellung von Anwendungen, welche auf den Nutzer und die Sicherheit fokussiert sind: Lösungen für Anwendungsvirtualisierung und der VDI, Absicherung von Remote-Zugriffen, Überwachung von privilegierten Benutzern (PAM), einheitliche Authentifizierung (SSO) und Identity Access Management (IAM).

Die Lösung IPdiva Cleanroom: Das Reinraumprinzip kombiniert die Leistungsfähigkeit und Agilität der Anwendungsvirtualisierung mit der Sicherheit durch PAM-Mechanismen, um den wachsenden Sicherheitsanforderungen von Administratorarbeitsplätzen gerecht zu werden.

Die tenfold Software GmbH beschäftigt sich damit, wie Unternehmen besser und einfacher mit wachsenden Anforderungen im Berechtigungsmanagement umgehen können. Mit der innovativen Softwarelösung „tenfold“ ist es gelungen, den Umgang mit IT-Benutzern und IT-Berechtigungen zu revolutionieren – nie zuvor war es so einfach, alle wichtigen Prozesse im Lebenszyklus von IT-Anwendern automatisch zu steuern und gleichzeitig jederzeit zu wissen, wer unternehmensweit aktuell über welche Berechtigungen verfügt.

Die einfache Software-Lösung für automatisiertes und nachvollziehbares Berechtigungsmanagement. Manuelle Vorgänge, zeitaufwändige Rückfragen, Rundmails und Laufzettel gehören der Vergangenheit an.

Die WiB Solutions AG integriert sehr erfolgreich das Microsoft Produkt Microsoft Identity Manager (MIM ehemals FIM).

Microsoft Identity Manager bietet eine integrierte und umfassende Lösung für die Verwaltung des gesamten Lebenszyklus von Benutzeridentitäten und den dazugehörigen Berechtigungen. Die Lösung kombiniert Identitätssynchronisierung, Zertifikats- und Kennwortverwaltung sowie Benutzerprovisionierung in einem Produkt. Microsoft Identity Manager ist ein wichtiger Baustein im Microsoft Portfolio, um Identitäten on Premise zu verwalten und Cloud-Szenarien zu ermöglichen.

Es gibt viele gute und professionelle IAM Lösungen auf dem Markt. OpenIAM ist eine grossartige und sehr umfassende IAM Lösung, die auf einen professionellen open source Modell basiert und eine preisgünstige Lösung für Kunden darstellen kann.

OpenIAM bietet ihr Produkt openiam in zwei Varianten an:

Als opensource Lösung mit den major releases kostenfrei, ohne Support.

Als subscription based Lösung mit allen point releases und Support durch WiB Solutions und OpenIAM.

Swisscom ist das führende Telekommunikations-Unternehmen der Schweiz mit Sitz in Ittigen nahe der Hauptstadt Bern. Über 20‘000 Mitarbeitende erzielten im ersten Halbjahr 2014 einen Umsatz von CHF 5,7 Mia. Swisscom gehört zu den nachhaltigsten Unternehmen der Schweiz und Europas.

NetIQ  ist ein weltweiter Anbieter von IT-Lösungen und Unternehmenssoftware, für den der Erfolg seiner Kunden im Mittelpunkt steht. NetIQ bietet kostengünstige Lösungen für den Schutz von Daten und die Verwaltung dynamischer, hochgradig verteilter Anwendungsumgebungen.

Das Portfolio umfasst skalierbare, automatisierte Lösungen für Identity & Access, Sicherheit & Compliance, sowie Applikations- & Service-Management.

Die Firma InfTec GmbH wurde Ende 2010 gegründet und vereint langjährige Erfahrung in den IT Bereichen Architektur & Entwicklung, Projektmanagement und Business- & Requirements Engineering. Höchste interne Standards und berufliche Leidenschaft mit persönlicher Note garantieren eine optimale, charakteristische und erfolgreiche Umsetzung aller Projekte, ganz nach dem Motto: inspire your life!

Im Jahr 2002 gegründet, hatte Ping schon immer die Vision, das Identitätsmanagement als zentrale Technologie zu nutzen, um eine möglichst hohe Sicherheit in einer Welt ohne Grenzen zu gewährleisten. Über zehn Jahre haben wir intensiv daran gearbeitet, durch offene Identitätsstandards die Grundlage für diese Vision zu schaffen. Auf diese Weise haben wir den Weg dafür geebnet, dass Identitäten künftig als universelle Methode zum Schutz aller Benutzer, Geräte, Netzwerke und Anwendungen eingesetzt werden können.

Mit Solarwinds© können Sie Benutzerzugriffsrechte für Systeme, Daten und Dateien schnell und unkompliziert vergeben, entziehen, verwalten und kontrollieren, sodass ihre Unternehmen vor möglichen Datenverlustrisiken und Verletzungen der Datensicherheit geschützt sind.

Die Technologien von F5 Networks konzentrieren sich auf die Bereitstellung, Sicherheit, Leistung und Verfügbarkeit von Webanwendungen sowie auf die Verfügbarkeit von Servern, Cloud-Ressourcen, Datenspeichergeräten und anderen Netzwerkkomponenten.

Fortinet bietet erstklassige Netzwerk- und Inhaltssicherheit sowie sichere Zugangsprodukte, die Informationen austauschen und zu einer kooperativen Struktur zusammenwirken. Es bietet ein umfassendes Portfolio unter anderem mit Lösungen für Cloud-Infrastrukturen, IoT, Branch-Offices, Border Gateways und Datacenter-Segementierung. Virtualisiert oder in der Cloud, alle Fortinet Appliances laufen mit dem selbst entwickelten FortiOS.

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch