Die WiB Solutions setzt bei der Identifikation und Authentifizierung unter anderem auch auf handvenenbiometrische Scanner-Lösungen. Der Scanner erkennt berührungslos das Venenmuster, welches auf der Handinnenseite unter der Haut liegt und tastet dieses mittels Nahinfrarotstrahlung ab.

Die Sicherheit ist dabei um Faktoren grösser als bei anderen biometrischen Methoden. Bei einem Fingersensor beispielsweise können Spuren auf dem Leser zurückbleiben.

Das Venenmuster ist bei jedem Menschen einzigartig und weist detaillierte Charakteristiken auf. Da es sich unter der Haut befindet kann es nicht kopiert oder gestohlen werden und ist somit nahezu fälschungssicher.

Weitere Vorteile einer solchen Scanner-Lösung:

  • Einfach und schnell in der Bedienung
  • Berührungslose und somit hygienische Authentifikation
  • Sehr hohe Benutzerakzeptanz
  • Mitarbeitende werden effizienter (einmaliges Login)
  • Zugriff auch bei vergessenem Zutrittsschlüssel
  • Innovativer und sicherer Ansatz zur Effizienz und Sicherheitssteigerung
  • Hochsicher, da kaum kopierbar und nur am Lebendobjekt einsetzbar

Das Anwendungsgebiet ist sehr vielfältig. Diese Scanner-Lösung ist besonders gut geeignet für Unternehmen mit hohen Sicherheitsanforderungen und/oder hohen Hygienestandards. Insbesondere für Spitäler und Kliniken, Banken bis hin zu Hochschulen und Universitäten.

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) fr_FRFrançais it_ITItaliano de_DEDeutsch